BVB Fundament

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Das "Rückkomm-Gen"

Herr Hrdlicka, Dienstag, 21. Januar 2020, 05:04 @ Dammes

wie isses?

Et muss, ne! Und selbs? ;-)

"Ich würde immer zum BVB wechseln......"

Erlaubt sei eine Anleihe aus dem UKW-WDR-Radioprogramm vom 1. Januar 1956 – 11:00 Uhr:
“Schöne Stimmen, schöne Weisen“:

"Seine Körpersprache ist 1A, das geht nicht besser. Das hilft uns und pusht auch die anderen." (Michael Zorc)

"Dafür habt ihr mich doch gekauft."
(Erling Haaland erfrischend unbefangen auf vergleichbares Lob zu Michael Zorc)

Und dieser Specht klingt auch nicht schlecht:

"Er passt perfekt rein, sie brauchten genau so einen Spieler. Der will Fußball spielen, Fußball lernen, Fussball studieren. Mit ihm hat Dortmund ein anderes Instrument im Orchester."
(Jan Age Fjortoft, ehemaliger norwegischer Nationalspieler und TV-Experte)

Derselbe mit Paukenschlag:
“Forget Caesar! Here comes Haaland“

Als Zweckpessimist komme ich nicht umhin, mein Moll beizusteuern, d. h. zu unken:

Wenn’s so bleibt bzw. sich (gar :-D ) noch steigert bei diesem sehr jungen Talent, weckt’s – hasse nich gesehn - Begehrlichkeiten bei der nationalen und internationalen Konkurrenz. Gibbet nun ne Ausstiegsklausel oder nich? Wie gern wäre ich entspannter - nun in dieser Causa.

Und lieber Dammes, Du wirst doch wohl gezz Deinem “Idol Marco R.“ nicht untreu?
;-)


SgG an alle Fundis
Herr Hrdlicka

  53 Views

gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

47238 Einträge in 10144 Threads, 147 angemeldete Benutzer, 29 Benutzer online (0 angemeldete, 29 Gäste)
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt
powered by my little forum